Für die Freiheit. Gegen das Vergessen.

Für die Freiheit. Gegen das Vergessen. 28 Jahre stand die Mauer. 28 Jahre ist der Schrecken der Teilung vorbei. Am 56. Jahrestag des Mauerbaus legen Berlins Freie Demokraten Kränze für die Opfer des DDR-Unrechtsregimes nieder. Die Gedenkfeier mit den Angehörigen der Ermordeten fand in der Kapelle der Versöhnung, Bernauer Straße, statt. Im Anschluss erinnerten die Klänge der Nationalhymne am Denkmal für Peter Fechter in der Zimmerstraße  an den Auftrag aller Demokraten: Einigkeit und Recht und Freiheit.