FDP setzt Parteitag fort

Die FDP Berlin setzt ihren Parteitag im Berliner Hotel Ellington fort. Zum Auftakt hatte der Spitzendkandidat der FDP Berlin für die Europawahl Carl Grouwet den Wahlaufruf eingebracht.

Darin beschreiben die Freien Demokraten wie Berlin zum Innovationsmotor für den Chancenkontinent Europa werden kann. Der Wahlaufruf wurde bei nur eine Enthaltung einmütig angenommen.

 

Als Hauptredner des Vormittags ging Sebastian Czaja, Fraktionschef der Freien Demokraten im Abgeordnetenhaus und Generalsekretär hart mit der Landesregierung ins Gericht. Er wiederholte seine Festellung: "Rot-Rot-Grün ist wie Attac, eine Nichtregierungsorganisation ohne jegliche Gemeinnützigkeit."

Das Redemanuskript finden Sie hier:

Rede Sebastian Czaja.pdf
Adobe Acrobat Dokument 208.0 KB