Die FDP legt bei der Europawahl zu

Zum Ausgang der Europawahl erklärt Christoph Meyer MdB, Landesvorsitzender der FDP Berlin:

 

„Europa bewegt Deutschland. Die Wahlbeteiligung ist hoch. Das ist ein gutes Zeichen. Auch die Freien Demokraten haben davon profitiert. Sie werden ihre Sitze im EU-Parlament verdoppeln.

Die FDP Berlin konnte ihre Kernwählerschaft erreichen. Sie zeigt sich nah am Bundestrend. Auch für Berlin wird sich durch die gestiegene Wahlbeteiligung ein erfreulicher Stimmenzuwachs für die Freien Demokraten einstellen, auch wenn wir uns ein paar Prozentpunkte mehr erhofft hätten."