16. August 2017
BERLIN: Christoph Meyer, Spitzenkandidat der Berliner FDP zur Bundestagswahl 2017, zur Insolvenz von Air Berlin:
15. August 2017
Berlin: Zum Tod des früheren Fraktionsvorsitzenden der Freien Demokraten im Abgeordnetenhaus und Stellvertretenden Landesvorsitzenden Axel Kammholz (1937 - 2017) erklärt FDP-Landesvorsitzende Sibylle Meister, MdA: "Die FDP Berlin trauert um Axel Kammholz, der am 10. August verstorben ist. Nach dem Studium der Volkswirtschaft war er von 1963 bis 1999 zuletzt als Leitender Regierungsdirektor im Bundeskartellamt tätig. Nach seinem Beitritt zur FDP im Jahr 1962 war er 1968 Landesvorsitzender der...
13. August 2017
Für die Freiheit. Gegen das Vergessen. 28 Jahre stand die Mauer. 28 Jahre ist der Schrecken der Teilung vorbei. Am 56. Jahrestag des Mauerbaus legen Berlins Freie Demokraten Kränze für die Opfer des DDR-Unrechtsregimes nieder. Die Gedenkfeier mit den Angehörigen der Ermordeten fand in der Kapelle der Versöhnung, Bernauer Straße, statt. Im Anschluss erinnerten die Klänge der Nationalhymne am Denkmal für Peter Fechter in der Zimmerstraße an den Auftrag aller Demokraten: Einigkeit und...
07. August 2017
BERLIN: Zu der vom Berliner Senat und der Landesregierung von Brandenburg geforderten außerordentlichen Versammlung der Gesellschafter der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH erklärt der Spitzenkandidat der FDP Berlin zur Bundestagswahl, CHRISTOPH MEYER:
24. Juli 2017
Zum Offenen Brief von Tilmann Heuser vom BUND für Umwelt und Naturschutz Berlin an die FDP Berlin erklären Sibylle Meister, Landesvorsitzende, und Sebastian Czaja, Generalsekretär der Freien Demokraten in der Hauptstadt: „Wir begrüßen den Offenen Brief des BUND und nehmen diese Einladung zu einer sachlichen Diskussion natürlich an. Der juristische Diskurs ist eine Chance, die Stichhaltigkeit existierender Rechtsgutachten noch einmal zu vertiefen. TXL ist eine Zukunftsfrage unserer...
21. Juli 2017
Berlin: Christoph Meyer, Spitzenkandidat der Berliner FDP zur Bundestagswahl 2017, zur Überlegung von Bundesverkehrsminister Dobrindt, den Flughafen Tegel offenzuhalten: Nur die FDP hat auf Bundesebene einstimmig beschlossen, dass der Flughafen Tegel auch nach der Eröffnung von BER weiterbetrieben werden soll. Nach dem "Zurückpfeifen" von Verkehrsminister Dobrindt und der klaren Positionierung der Bundesregierung zu der Frage, wird auch klar, dass die Union auf Bundesebene keinesfalls...
18. Juli 2017
Mit der Bundestagswahl am 24. September entscheiden Berlins Wählerinnen und Wähler im Volksentscheid Tegel über die Zukunft des City-nahen Verkehrsflughafens im Berliner Nordwesten. Die FDP wirbt als Partnerin im Bündnis "Berlin braucht Tegel" für das Ja zum Volksentscheid.
15. Juli 2017
Auch nach der Entscheidung zur "Ehe für alle" werben Berlins Freie Demokraten für Akzeptanz und Respekt gegenüber Schwulen, Lesben und Bi-, Inter-,Transsexuellen und Transgender. Deshalb ist die FDP auch in diesem Jahr beim Lesbisch-Schwulen Stadtfest in Berlin-Schöneberg am 15. und 16. Juli 2017 präsent.
10. Juli 2017
Christoph Meyer (41 Jahre ) wird die Freien Demokraten in der Bundeshauptstadt in die Bundestagswahl führen. In einer Kampfabstimmung hat sich der ehemalige Fraktionsvorsitzende der FDP im Berliner Abgeordnetenhaus bei der Bundeswahlversammlung am Freitag gegen seine Mitbewerberin Dr. Birgit Grundmann, Staatssekretärin a.D., durchgesetzt. Auf Christoph Meyer 214 entfielen der 346 Stimmen. Seine Wettbewerberin Dr. Birgit Grundmann, die ehemalige Staatssekretärin im Bundesministerium der...
03. Juli 2017
Sebastian Czaja, Generalsekretär der FDP Berlin, erklärt zur CDU-Mitgliederbefragung bezüglich der Offenhaltung des Flughafens Tegel: „Diese Entscheidung ist ein Bekenntnis zu einer funktionierenden Stadt. 83 Prozent der Mitglieder haben sich für eine klare Kurskorrektur der Berliner CDU beim Thema TXL ausgesprochen. Diese Abstimmung ist vor allem eine innerparteiliche Abrechnung mit der falschen Luftverkehrspolitik der Union der vergangenen Jahre. Mit diesem breiten gesellschaftlichen...

Mehr anzeigen