08. Oktober 2018
Für alle, die nicht persönlich mit uns über Europa diskutieren können, übertragen wir heute, 8. Oktober, für Sie live hier auf Facebook - ab etwa 19 Uhr - die Diskussion. Unter der Überschrift „Selbstbestimmt in Europa“ werden wir uns Ihren Fragen stellen. Natürlich können Sie dann auch hier auf Facebook mitdiskutieren.
27. September 2018
BERLIN. Am 26. September hat der Landesausschuss ("Kleiner Parteitag") der FDP Berlin das vom Landesvorsitzenden Christoph Meyer MdB eingebrachte Positionspapier "Auf Mut gebaut. Perspektiven einer zukunftsorientierten Wohnungsbaupolitik" beschlossen. Die Entscheidung fiel mit großer Mehrheit, bei nur vereinzelten Gegenstimmen und Enthaltungen, nach dreistündiger intensiver und lebhafter Debatte im Saal der Wohnkompanie (auf dem ehem. Reemtsmagelände) in Berlin-Wilmersdorf. Der...
26. September 2018
Heute, 26. September 2018, beziehen Christoph Meyer, Vorsitzender der FDP Berlin und Sebastian Czaja, Generalsekretär, Position zur Situation des Berliner Wohnungsmarktes und der aus Sicht der FDP verbesserungswürdigen Baupolitik. Im Mittelpunkt steht das FDP-Positionspapier „Auf Mut gebaut – Perspektiven einer zukunftsorientierten Wohnungsbaupolitik“. Das Papier wird heute, 26. September, auf dem „kleinen Parteitag“ des Landesvorstandes diskutiert. Die Debatte wird heute ab 19.45...
13. September 2018
Am Mittwoch, dem 26. September 2018, 19.30 Uhr, berät der Landesausschuss ("Kleiner Parteitag") der FDP Berlin über das Schwerpunktthema Bauen und Wohnen. Dazu legt der Landesvorsitzende der Freien Demokraten Christoph Meyer MdB einen Leitantrag vor, der unter seiner Federführung vom Landesvorstand der Hauptstadt-FDP erarbeitet worden ist. Dieser Antrag mit dem Titel "Auf Mut gebaut - Perspektiven einer zukunftsorientierten Wohnungspolitik" wird zeitnah vor dem Landesausschuss...
11. September 2018
In insgesamt vier öffentlichen Veranstaltungen präsentieren sich Berliner Bewerberinnen und Bewerber um die Spitzenkandidatur der Hauptstadt-FDP zur Europawahl. Dabei liegt ein besonderer Fokus auf den Themen "Freiheit und Menschenrechte weltweit","Selbstbestimmt in Europa", "Ein Europa, das rechnen kann" und " Berlin in Europa vertreten". Die Moderation hat Sven Hilgers, Vorstandsmitglied der FDP Berlin. Informationen zu bereits bekannt gegebenen Kandidaturen unter: www.fdp-berlin/Europawahl...
28. August 2018
Was in Chemnitz passiert, ist beschämend für unsere Republik. Hetzjagden und der Tod eines 35-jährigen fordern den Rechtsstaat. Die Ereignisse ermahnen uns, Demokratie und Rechtsstaat, Weltoffenheit und Toleranz sind ohne menschenwürdige Alternative. Niemand sollte leichtfertig mit den Werten der offenen Gesellschaft umgehen. Sie sind zu kostbar und schnell verspielt.
24. August 2018
Unsere Kinder sollen alles werden können. Außer dumm. Das Programm, das Schule richtig macht, gibt es hier bei der FDP.
13. August 2018
Wenn sich am Montag der Bau der Mauer zum 57. Mal jährt, werden Freie Demokraten durch Ihre Teilnahme an den Gedenkfeiern zum 13. August 1961 daran erinnern, wohin Abschottung und ideologische Verblendung führen. Viele Hundert Menschen in der DDR haben ihre Sehnsucht nach Freiheit in einer offenen Gesellschaft mit ihrem Leben bezahlt. Millionen wurden im östlichen Teil des geteilten Deutschlands um ihre Lebensperspektiven betrogen und wie Gefangene gehalten. Ihr Leid fand wie die Mauer erst...
07. August 2018
BERLIN: Zum Beteiligungsverfahren des Bebauungsplans 4-66 für die ehemaligen Bahnbetriebsflächen südöstlich des S-Bahnhofes Westkreuz erklärt Christoph Meyer, MdB, Landesvorsitzender der FDP Berlin, der in Charlottenburg-Wilmersdorf zum Bundestag kandidiert hat: „Der rot-rot-grüne Senat beteuert dauernd, für mehr bezahlbaren Wohnraum zu arbeiten. Gleichzeitig nutzt Rot-Rot-Grün im Bezirk Charlottenburg-Wilmerdorf jetzt das Sommerloch, um weiteren Wohnungsbau zu hintertreiben. Hier...
06. August 2018
Liebe Leserinnen und Leser, nach einer letzten Haushaltswoche zu Beginn des Monats startete im Juli die parlamentarische Sommerpause. Doch der Name führt irre, die Arbeit in den Büros geht weiter: Zahlreiche Gespräche werden nachgeholt, Unternehmen, Vereine und Forschungseinrichtungen besucht, so einiges von den „Stapeln“ aufgearbeitet – ob digital oder noch auf dem Papier - und auch die nächsten Sitzungswochen werfen bereits ihre Schatten voraus und wollen vorbereitet werden. Aber...

Mehr anzeigen