Artikel mit dem Tag "Europawahl 2019"


27. Mai 2019
26. Mai 2019
Zum Ausgang der Europawahl erklärt Christoph Meyer MdB, Landesvorsitzender der FDP Berlin: „Europa bewegt Deutschland. Die Wahlbeteiligung ist hoch. Das ist ein gutes Zeichen. Auch die Freien Demokraten haben davon profitiert. Sie werden ihre Sitze im EU-Parlament verdoppeln. Die FDP Berlin konnte ihre Kernwählerschaft erreichen. Sie zeigt sich nah am Bundestrend. Auch für Berlin wird sich durch die gestiegene Wahlbeteiligung ein erfreulicher Stimmenzuwachs für die Freien Demokraten...
24. Mai 2019
Kurz vor der Europawahl ist noch vieles in Bewegung und zu bewegen. Auch in diesem Wahlkampf entscheiden sich wieder 50 Prozent der Wähler in den letzten drei Tagen vor dem Wahltag, wem sie ihr Vertrauen schenken und ihre Stimme geben. Die FDP Berlin wird ihre Anstrengungen im Wahlkampfschlusspurt auf den direkten Bürgerdialog im Straßenwahlkampf konzentrieren. Die "E-Tour" des Landesvorstands startet am 25. Mai 2019 ab 9.00 Uhr an der Landesgeschäftsstelle der FDP. Auf E-Scootern machen...
09. Mai 2019
Der Generationen-Talk ist gelungen: 120 Minuten im Dialog mit mehr als 120 Gästen im Berliner Hotel Steglitz International. Das war der Auftakt der FDP Berlin in die Schlussphase des Wahlkammpfes zur Europawahl. Nicola Beer MdB, die Spitzenkandidatin zur Europawahl am 26. Mai, und ihr Berliner Kandidatenkollege Carl Grouwet stellten sich den Fragen, die von der gemeinsamen Außen- und Verteidigungspolitik, über ein modernes Einwanderungsrecht im Umgang mit den Herausforderungen der Migration,...
08. April 2019
Plakate kündigen den Wahltag an. Seit 7. April, 0.00 Uhr machen sie wie Frühjahrsboten die Straßen Berlins bunt. Erst verändern Plakate das Stadtbild, dann verbessert Politik die EU. Weil wir Europa lieben, wollen wir es verändern. Die FDP Berlin wirbt mit 5.000 Kleinplakaten imFormat DIN A1 und rund 180 mobilen Großflächen. Die plakative Präsenz bleibt ein wichtiges Mittel zur Wählermobilisierung. Ihr kann sich niemand entziehen. Sie bleiben auch bei Stromausfall, schlechtem Netz oder...
17. Januar 2019
Car Grouwet, Europa, Europwawahl, Kandidat.
05. November 2018
Die FDP Berlin zieht mit Carl Grouwet in den Europawahlkampf. Der 53jährige wissenschaftliche Mitarbeiter im Deutschen Bundestag setzte sich am Abend bei der Europawahlversammlung der FDP Berlin in Schöneberg gegen drei Mitbewerber durch. Die Stichwahl im zweiten Wahlgang entschied Carl Grouwet mit 169 Stimmen für sich. Seine Mitbewerberin Juliane Hüttl erzielte 147 der insgesamt 350 Delegierten der Landeswahlversammlung. Mehr zu Carl Grouwet gibt es im Internet unter www.carlgrouwet.de.
11. September 2018
In insgesamt vier öffentlichen Veranstaltungen präsentieren sich Berliner Bewerberinnen und Bewerber um die Spitzenkandidatur der Hauptstadt-FDP zur Europawahl. Dabei liegt ein besonderer Fokus auf den Themen "Freiheit und Menschenrechte weltweit","Selbstbestimmt in Europa", "Ein Europa, das rechnen kann" und " Berlin in Europa vertreten". Die Moderation hat Sven Hilgers, Vorstandsmitglied der FDP Berlin. Informationen zu bereits bekannt gegebenen Kandidaturen unter: www.fdp-berlin/Europawahl...
21. Juni 2018
Der Landesvorstand der Berliner Freien Demokraten hat sich einstimmig dafür ausgesprochen, den "March for A New Europe" zu unterstützen, der am Samstag, 23. Juni um 12.00 Uhr am S-Bahnhof Friedrichstraße startet und zum Bebelplatz führt. Die Hauptstadtliberalen rufen alle Freie Demokraten zur Teilnahme auf. Christoph Meyer MdB, Landesvorsitzender der FDP Berlin erklärt dazu in einem Schreiben an alle Freien Demokraten in Berlin: "Am 23. Juni jährt sich die Entscheidung Großbritanniens,...