Jobs@FDP Berlin

Stellenausschreibung

 

Der FDP Landesverband Berlin sucht zum 15. März 2020 eine/n

 

Mitarbeiter/in (m/w/d) im Sachbereich „Organisation und Finanzen“

 

in der Landesgeschäftsstelle.

 

Die Vollzeitstelle (39 Wochenstunden) ist unbefristet. Die Vergütung ist an den TV-L (E8) angelehnt.

 

Der FDP Landesverband Berlin ist der Hauptstadtverband der Freien Demokraten. Mit unseren 3 500 Mitgliedern und zahlreichen Mandatsträgern auf allen politischen Ebenen, arbeiten wir an einem liberalen und weltoffenen Berlin. Wir verstehen uns als mutige Impulsgeber, die Lust auf Neuerungen und Zukunft haben. Wir wollen Chancengerechtigkeit von Anfang an und somit die freie Entfaltung eines jeden Einzelnen ermöglichen.

 

Zu Ihren Aufgaben gehört:

 

                  die Unterstützung des Landesgeschäftsführers im Bereich der Gremienbetreuung (insb. Vor- und Nachbereitung von Sitzungen des Landesvorstands, der Fachausschüsse, des Landesausschusses und des Landesparteitags, Raumdisposition, Ressourcenplanung, etc.)

 

                  die eigenverantwortliche Erstellung von Mitgliederstatistiken für alle Parteigliederungen des Landesverbands

 

                  Erstellung und Abwicklung von Rechnungen an Parteigliederungen (Kampagnenmaterial, Beitragsrechnungen, etc.) inkl. Mahnwesen

 

                  die vorbereitende Buchhaltung

 

                  Bearbeitung des zentralen E-Mail-Eingangs sowie allgemeine Bürotätigkeiten und Korrespondenz

 

                  Entgegennahme von Bürgeranfragen sowohl telefonisch als auch direkt vor Ort

 

                  die Zusammenarbeit mit den zentralen Dienstleistern des Bundesverbands im Bereich Organisation und Finanzen.

 

 

Was Sie mitbringen:

 

                  hohe Identifikation mit den Werten und Zielen der Freien Demokraten

 

                  abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung

 

                  sowohl gute Deutsch- als auch Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

                  sicherer Umgang mit MS Office

 

                  Dienstleistungsorientierung

 

                  Kommunikationsstärke, Team- und Kooperationsfähigkeit

 

                  Organisationsgeschick und Selbstständigkeit

 

                  Entscheidungs- und Konfliktfähigkeit

 

                  Erfahrungen bei der Arbeit im politischen Bereich sind von Vorteil.

 

 

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte – gerne per E-Mail – bis zum 29. Februar 2020 an den Landesgeschäftsführer der FDP Berlin, Herrn Marcel Schwemmlein (marcel.schwemmlein@fdp.de).

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Stellenausschreibung
Für das
Berliner Europabüro der FDP-Delegation im Europäischen Parlament suchen wir ab sofort mit Dienstsitz in Berlin in Teilzeit
eine Büroleiterin bzw. einen Büroleiter (m/w/d)

 

Über uns
Das Berliner Europabüro (BEB) der FDP-Delegation im Europäischen Parlament ist das Bindeglied der FDP-Delegation im Europäischen Parlament zur Bundestagsfraktion der Freien Demokratischen Partei und ihren Gliederungen und der Öffentlichkeit. Es hat seinen Sitz im Deutschen Bundestag in Berlin. Die Leiterin bzw. der Leiter des BEB ist für alle fünf FDP-Europaabgeordneten sowie deren Wahlkreisbüros tätig. Koordiniert wird die Arbeit durch das Abgeordnetenbüro der FDP-Delegationsleitung in Brüssel, bei deren Büroleitung somit auch die Führung des BEB liegt.

 

Das Berliner Europabüro der FDP-Delegation stellt sicher, dass:

  • die Arbeit der FDP-Delegation im Europäischen Parlament mit dem deutschen Politikbetrieb thematisch und von der inhaltlichen Ausrichtung her vernetzt wird bzw. ist.
  • die FDP-Delegation im Europäischen Parlament und ihre Abgeordneten in Deutschland, insbesondere innerparteilich und im politischen Berlin, Sichtbarkeit und Wahrnehmung haben.
  • die FDP-Delegation im Europäischen Parlament über alle relevanten politischen Vorgänge, insbesondere im Deutschen Bundestag und in der Bundespartei, unterrichtet wird – ebenso wie die Bundestagsfraktion und die Bundespartei über Vorhaben und die Haltung der FDP-Delegation im Europäischen Parlament und ihrer Abgeordneten unterrichtet werden.
  • Veranstaltungen, Termine und Gespräche der FDP-Delegation im Europäischen Parlament und ihrer Abgeordneten in Deutschland, insbesondere in Berlin, in Abstimmung mit den Abgeordnetenbüros vorbereitet, organisiert und angemessen durchgeführt werden, ebenso wie im BEB eingehende Anfragen sachgerecht durch die Mitglieder der FDP-Delegation im Europäischen Parlament behandelt werden können.
  • Aufgabenbeschreibung
  • Aktive, strategische und inhaltliche Rolle für das Ziel der Verzahnung der relevanten Akteure in europapolitischen Angelegenheiten.
  • Schnittstelle sein zwischen Berlin und Brüssel mit aktivem Austausch relevanter
  • Informationen und gleichzeitig das Bewusstsein für die Spezifika beider Fraktionen und anderer relevanter Gremien im Sinne einer gemeinsamen politischen Willensbildung der Freien Demokraten zu europapolitisch relevanten Vorhaben schaffen.
  • Administrative Aufgaben bspw. Verantwortung für Veranstaltungen
  • relevante Themen und Entwicklungen zu europapolitischen Vorhaben der Freien Demokraten in Berlin und Brüssel frühzeitig identifizieren und aufarbeiten.
  • Brüssel bzw. Berlin im Hinblick auf diese bedeutenden Themen und Entwicklungen rechtzeitig und angemessen informieren.
  • Empfehlungen für den geeigneten Umgang aussprechen sowie ggf. follow-up vorbereiten.

Ihr Profil

  • abgeschlossener Bachelor, gerne laufender Master oder laufende Promotion
  • Interesse an Politik und politisches Verständnis
  • Teamfähigkeit, Selbstständigkeit, Flexibilität, Bewältigung von komplexen Aufgaben und eine Nähe zu freidemokratischen Zielen

 

Ihre Bewerbung
Wenn diese Ausschreibung Ihr Interesse weckt, dann senden Sie uns Ihre Bewerbung als E-Mail (Betreff: Bewerbung Berliner Europabüro 2020) mit Lebenslauf, Motivationsschreiben und Zeugnissen an nicola.beer-office@europarl.europa.eu
Ansprechpartner: Herr Maxim Hauk, Büroleiter der FDP-Delegationsleitung in Brüssel