Auf dem Weg zur führenden Metropolregion: Eine Wirtschaftswende für Berlin

Kurz zusammengefasst (nicht Teil des Beschlusstextes): Berlin hat das Potenzial, eine der führenden Wirtschaftsmetropolen zu werden. Unsere Stadt hat eine hohe Lebensqualität, kulturelle Vielfalt, und erfolgreiche Unternehmen mit einer kreativen Start-up Szene. Diese Stadt steht heute schon weltweit für Freiheit, Innovation und Dynamik. Doch Berlin kann mehr: Dafür bedarf es aber einer besseren Politik mit…

Weiterlesen

Ein starkes Berlin – in und für Europa

Berlin ist eine Brücke zwischen Europas Osten und Westen, Sehnsuchtsort für Menschen aus aller Welt. Durch ihre bewegte Geschichte wirkt die Stadt wie ein Leuchtturm für Freiheit, Offenheit, Demokratie und Rechtsstaatlichkeit. In ihr spiegelt sich die Geschichte Europas, das Streben nach Freiheit und Selbstverwirklichung und die Widerstandsfähigkeit der Menschen, die sich dafür einsetzen. Aber auch…

Weiterlesen

Ein Wachstumschancengesetz für Berlin

Die Corona-Jahre und die Zeit des wirtschaftspolitischen Winterschlafs in den letzten Jahren der großen Koalition haben ihre Spuren hinterlassen – auch am Standort Berlin. Das Bundesland rangiert in der Liste der meisten Unternehmensinsolvenzen ganz vorne. Zudem weist Berlin die zweithöchste Arbeitslosenquote und die zweithöchste Jugendarbeitslosenquote im Ländervergleich auf. Die ökonomische Lage im Rest der Republik…

Weiterlesen

Willkommen im Berlin der Zukunft – Smart City besser gemacht

Die Freien Demokraten wollen die Hauptstadt Berlin bis zum Jahr 2045 zur smarten und CO2-neutralen Stadt machen. Wir setzen dabei auf Innovation, Technologie und gezielte Anreize. Berlin soll als Smart City CO2-Emissionen einsparen und durch intelligente Lösungen das Leben der Berliner Bürgerinnen und Bürger verbessern. LoRaWAN – die intelligente Vernetzung der Stadt Für eine funktionierende…

Weiterlesen

Späti-Kultur erhalten!

Die FDP Berlin fordert die Möglichkeit für Spätibetreiber, Schankvorgärten betreiben zu dürfen. Die Liberalen sprechen sich gegen ein pauschales Verbot von Schankvorgärten aus. Es sollten die jeweiligen Verhältnisse vor Ort für den Betrieb von Schankvorgärten relevant sein und die angemessene Umsetzung von Lärmschutzauflagen und Verboten.

Weiterlesen

Mehr Fortschritt wagen, statt rot-grün-rotes „Weiter so“ – Liberale Leitplanken einer Regierungsbeteiligung im Land Berlin

Wie bei keiner Wahl zuvor steht heute die funktionierende Stadt im Vordergrund. Denn der Grund für die Wahlwiederholung ist das politisch verursachte Chaos in unserer Stadt. Ob Wohnungsbau, Bildungschancen, Infrastruktur oder die innere Sicherheit – nahezu alle Probleme beginnen mit einer dysfunktionalen Verwaltung und mangelhafter politischer Verantwortungsübernahme. Für das Versagen sind von SPD, Grünen, Linken…

Weiterlesen

Keine Großkraftwerke ist auch keine Lösung

Energieversorgung an fast jedem Ort und zu jeder Zeit. Diese Leistung des Stromnetzes ist eine der wichtigsten technischen Errungenschaften in unserer Gesellschaft. Angefangen mit einzelnen Inselnetzen Ende des 19. Jahrhunderts ist bis heute ein europäisches Verbundnetz herangereift, welches weltweit mit als das stabilste und zuverlässigste auf der gesamten Welt angesehen wird. Es bildet die unerlässliche…

Weiterlesen

Ein klares Bekenntnis zum Tourismus – Berlin als internationale Metropole auch für Gäste digital erlebbar machen

Berlin erfreut sich seit Jahren an steigenden Besucherzahlen. Insbesondere Touristen aus dem Ausland nutzen die unzähligen touristischen Attraktionen wie die zahlreichen Museen, historischen Ausstellungsorte, Theater und Opernhäuser. Auch der Tourismus hat weltweit in den letzten Jahren die Vorteile der Digitalisierung für sich nutzen können. Der Besucher nutzt heutzutage sein Smartphone als digitalen Reiseführer, von der…

Weiterlesen

Wildtiere im Zirkus – Berlin braucht ein Konzept!

Wir, die Freien Demokraten Berlin, fordern den Berliner Senat auf, ein langfristiges Konzept für den Umgang mit Zirkussen, die Wildtiere mitführen, zu entwickeln. Dem Konzept muss zugrundeliegen, das die Haltung und der Transport von Tieren artgerecht durchführbar sind. Das Konzept soll deshalb ein nach einzelnen Tierarten differenziertes Vorgehen auf veterinärwissenschaftlicher Grundlage umfassen und konkrete Vorgaben…

Weiterlesen

Wege aus dem Lockdown – Wie Berlin gestärkt aus der Krise kommt

Seit Ende Februar stehen die Corona-Pandemie und die staatlichen Bemühungen zu deren Eindämmung im Mittelpunkt von politischen Entscheidungen. Nachdem in den ersten Wochen schnelles Handeln im breiten politischen Konsens im Vordergrund stand, muss unser politisches Wirken sich nun darauf konzentrieren, eine – wenn auch noch eine Zeit lang fragile und teilweise widersprüchliche, aber vor allem…

Weiterlesen